Einladung zum Webinar „Zoll- und Exportkontrollthemen sicher in SAP S/4HANA Projekten umsetzen“ am 12.11.2020

Viele Firmen planen oder befinden sich bereits in der Migration auf SAP S/4HANA. Neben den massiven technologischen Änderungen bringt der Umstieg auf die FIORI-Technologie in den meisten Unternehmen auch umfangreiche organisatorische Änderungen mit sich. Eigenentwicklungen und angeschlossene Systeme werden ggf. abgelöst, neue Funktionen in der SAP S/4HANA Welt eingeführt. Es gilt, bei den Projektverantwortlichen ein Bewusstsein für das Thema Zoll- und Exportkontrolle zu schaffen. Denn gerade dieser Bereich ist von allen Änderungen stark betroffen, insbesondere, wenn bereits eine Softwarelösung für Zoll- und Exportkontrolle im Einsatz ist.

Ansätze für den Umgang mit diesen und weiteren Problemstellungen möchten wir Ihnen in unserem Webinar am Donnerstag, den 12.11.20, 16:00 – 17:00 Uhr vorstellen:

Agenda

  • Begrüßung
  • SAP S/4HANA und Auswirkungen auf Zoll-IT
  • Management von Zoll-IT-Implementierungsprojekten
  • Q&A-Session

Für Ihre Anmeldung reicht eine E-Mail an

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um einen reibungslosen Veranstaltungsablauf gewährleisten zu können, bitten wir um frühzeitige Anmmeldung.